November 2017

Die ruhige, besinnliche und dunkle Jahreszeit beginnt und deswegen werden wir laut und ziehen mit Dudelsack und Trommel durch Hamm und verbreiten ordentlich Tanzstimmung!

 

Tanja Wienhöft ruht sich vorher noch von Montag, 30.10. bis einschließlich Montag, 06.11. ein wenig aus und macht Urlaub.

 

Mittwoch, 01.11. starten die Pinselstriche mit einem tollen Waldausflug in den November! Pünktlich morgens um 9 Uhr geht’s los und bis zum Nachmittag tollen sie durch den Wald und erleben große Abenteuer!

 

Obacht! Obacht! Donnerstag, 02.11.! Der Fotograf Herr Nordmeyer rückt mit seiner Kamera an und wird an diesem Tag alle Kleinen und Großen ins rechte Licht rücken und wunderschöne Fotos von ihnen machen!

 

Von Montag, 06.11. bis einschließlich Freitag, 10.11. ruht sich Katrin Pompe in ihrem Urlaub aus.

 

Am Dienstag, 07.11. trifft sich der Elternbeirat zu einer Sitzung um 15 Uhr mit Britta Eder in der Kita.

 

Es ist Freitag, der 10.11.2017! Es wird langsam schummerig in Hamm und alle Kinder, Eltern, Verwandte und Freunde kommen um 17 Uhr!!! in die Kita zum Würstchen essen und Punsch trinken.

Wenn alle da sind und miteinander klönen, dann kommt die Gruppe Taurus Taron und spielt auf! Mit Dudelsack und Trommeln! Um 17.30 Uhr werden die Kerzen in den selbstgebastelten Laternen entzündet und die Kita Simeon macht einen Laternenumzug durch Hamm, den die Welt noch nicht gesehen und gehört hat! Wenn Sie dabei sein möchten, kommen Sie gern und melden sich bitte an, damit wir genug zu essen und trinken haben. Würstchen kosten 1.50€ und Punsch 1,-€.

 

Weil Ramona Kemper so getanzt hat, braucht sie nun Urlaub von Montag, 13.11. bis einschließlich Freitag, 17.11.

 

Dienstag, 14.11. findet wieder ein Verwöhncafe´für Eltern mit behinderten Kindern statt, die Einladung folgt noch.

 

Da es draußen so ungemütlich wird, nimmt Britta Tietz eine Woche Urlaub von Montag, 20.11. bis einschließlich Freitag, 24.11.

 

Das gefällt Sabrina Zenker und macht Montag, 20. und Dienstag, 21.11. einen Kurzurlaub.

 

Montag, 20.11. treffen sich die Erzieherinnen mit der Supervisorin Frau Schwarzmüller zum Austausch auf der Dienstbesprechung.

 

Wundern Sie sich nicht, wenn am Freitagmorgen, 24.11. alle Erzieher und Mitarbeiter der Kita Simeon ein wenig aufgeregt sind: Wir werden zum 2. Male Qualitätszertifiziert! Frau Oehme kommt uns um 8 Uhr besuchen und wird sich mit Frau Verges und Frau Toresin Orsi (Trägervertreter) von Katrin Pompe und Britta Eder die Kita zeigen und erzählen lassen, was wir hier so den ganzen Tag mit den Kindern machen.

Wenn Frau Oehme findet, dass die Kita gute Ideen hat, alles sauber und ordentlich aussieht und die Kinder Spaß haben, bekommen wir wieder ein BETA- Zertifikat.

 

Nach so viel Aufregung brauchen Rebecca Cardinal und Nicole Tillmann erst mal Urlaub von Montag, 27.11. bis einschließlich Freitag, 01.12.

 

Jetzt noch 2x schlafen und es ist soweit: Die 1. Kerze am Adventskranz wird entzündet, es gibt Plätzchen und Tee und der erste zarte Weihnachtsduft liegt in der Luft…